BEWEGTES LAND- Inszenierung für vorbeifahrende Züge

„BEWEGTES LAND“- Inszenierung für vorbeifahrende Züge

Künstlerische Leitung: Jakob Hüfner, Jörn Hintzer/ Datenstrudel
Szenenbild: Maira Bieler, Raissa Kankelfitz, Anna Maria Münzner
KostümbildJuliette Collas

Sommer 2017

Bewegtes Land verwandelte das Saaletal in eine 30 km lange Bühne. Etwa 50 kleine und große Inszenierungen entlang der Strecke Jena Paradies – Naumburg richten sich an die Passagiere in den vorbeifahrenden Zügen. In Zusammenarbeit mit JenaKultur, dem Kunstfest Weimar und der Bauhaus Universität Weimar.